Präventionsarbeit

Uns als CVJM Karlsruhe ist das Wohlbefinden der uns anvertrauten Kinder, Jugendlichen und Mitarbeitenden wichtig. Deshalb schulen wir unsere Mitarbeitenden zu grundlegenden pädagogischen Inhalten, so auch zum Thema Grenzachtung und Prävention sexualisierter Gewalt. Außerdem haben wir speziell für dieses Thema geschulte ehrenamtliche Ansprechpersonen.

An diese Personen kannst du dich wenden, wenn du z.B. eine (sexualisierte) Grenzverletzung oder einen Übergriff beobachtet oder selbst erlebt hast oder vom Thema Missbrauch persönlich oder indirekt betroffen bist und eine Möglichkeit zum Gespräch suchst. 

Ansprechpersonen

Beate Maag

Jürgen Disqué

Die Ansprechpersonen sind für alle Kinder und Jugendlichen da, die an unseren Angeboten teilnehmen oder teilgenommen haben, außerdem für Eltern und Mitarbeitende.

Von hauptamtlicher Seite ist Ansprechpartner Jan-Paul Herr ().

Die Ansprechpersonen sind zur Verschwiegenheit verpflichtet und werden mit dir gemeinsam einen Weg suchen, mit der Situation umzugehen.